M2 BEAUTÉ 3 LOOKS BLACK NANO MASCARA

Der 3 LOOKS BLACK NANO MASCARA lässt dank des professionellen Stecksystems mit 3 wechselbaren Bürsten keinen Wimpern-Stylingwunsch offen: vom natürlichen Look, über definierte Wimpern, bis hin zum ausdruckstarken Look. Die modellierbare Pflegeformel mit Cranberry-, Gotu-Kola- und Süßholzwurzel-Extrakt basiert auf modernster Nanotechnologie, haftet perfekt und verbindet besondere Farbbrillianz mit maximalem Pflegekomfort.
Wir konzentrieren uns grundsätzlich auf den bedürfnisorientierten Einsatz effektiver Wirkstoffe und verzichten auf überflüssige oder gar gesundheitsgefährdende Zusatzstoffe wie Hormone, Parabene, Silikone, Erdölprodukte, oder synthetische Farb - und Duftstoffe. Klinisch-dermatologischer Anwendungstest (20 Probandinnen, 4 Wochen): • 100% gute Verträglichkeit • 95% exzellente Anwendbarkeit • 85% vollste Zufriedenheit hinsichtlich Volumen • 95% angenehme Entfernung der Mascara Ophtalmologisches Testergebnis: • 100% nachgewiesene Verträglichkeit
Die ausgewählte Bürste in den geöffneten Flakon stecken. Anschließend die Kappe wieder aufsetzen und schließen. Nun nach Belieben die Wimpern tuschen und vom Wimpernansatz bis zu den Spitzen in Zickzack-Bewegungen auftragen. Für den perfekten Style danach ausgehend vom Wimpernansatz zu den Spitzen in Drehbewegungen tuschen, dies steigert den Schwung und Gesamtausdruck. Ein müheloses Auswechseln der Bürsten ist durch das innovatives Stecksystem möglich. Tipp: Für optimale Resultate zwischen den einzelnen Stepps die Mascara kurz fixieren lassen.
Die drei unterschiedlichen Styling-Bürstchen können dank des innovativen, speziell entwickelten Stecksystems schnell und mühelos ausgewechselt werden. Dafür wird das ausgewählte Bürstchen in den geöffneten Flakon gesteckt, anschließend wird die Kappe wieder aufgesetzt und zugedreht. Beim erneuten Aufdrehen sind Bürstchen und Verschluss fest miteinander verbunden und der jeweilige Wunsch-Look kann kreiert werden. Sobald ein neuer Wimpernlook gewünscht wird, kann das Bürstchen einfach mit einem Kosmetiktuch aus der Kappe entfernt und durch ein anderes ersetzt werden. Tipp: Hygienisches Aufbewahren der verbleibenden Bürsten ist empfehlenswert. Hierfür ist das M2 BEAUTÉ Brush Case erhältlich.
Die Wirkstoffmascara ist aufgrund der Pflegeformel wischfest und bewusst nicht wasserfest konzipiert worden. Das austrocknen der Wimpern oder gar Wimpernbruch wird vermieden. Zudem kann die gut haftende Formel mit einem ölfreien Remover rückstandslos und schonend entfernt werden. Hierfür empfehlen wir den M2 BEAUTÉ OIL-FREE MAKE-UP REMOVER.
Ja, KontaktlinsenträgerInnen können den Mascara verwenden.
Wir vertreten die Ansicht, dass Tierversuche unnötige Testmethoden sind, die im 21. Jahrhundert keinen Raum mehr bekommen sollten.M2 BEAUTÉ orientiert sich an wissenschaftlichen Forschungstechniken ohne Tierversuche. Zudem bieten moderne in vivo- und in vitro -Methoden von Jahr zu Jahr optimalere Alternativen, um zu maßgeblichen Fortschritten zu gelangen.