M2 Beauté

GOLD

GOLD ist eines der formbarsten und biegsamsten Edelmetalle und kommt bereits seit Jahrhunderten in den Bereichen Medizin, Kosmetik und Körperpflege zum Einsatz – so kannte man schon im alten Ägypten die verschönernden Eigenschaften von GOLD, und auch japanische Geishas nutzten die dekorativen Vorteile für ihre Zwecke.


BENEFITS FÜR DIE HAUT

Kleine Goldpartikel in Pflege- und Kosmetikprodukten erzeugen wundervolle Lichtreflexe auf der Haut, die diese vitaler und jugendlicher erscheinen lassen. Doch nicht nur auf, sondern auch in der Haut kann GOLD seine positive Wirkung entfalten. Unter anderem fördert es die Mikrozirkulation, was wiederum den zellulären Prozess beschleunigt und die Regeneration der Haut aktiviert. Zellschäden können auf diese Weise vermindert werden. Zudem hat GOLD eine sehr gute Feuchtigkeitsbindefähigkeit und wirkt gleichzeitig antibakteriell; es wird unter anderem bei der Behandlung unreiner Haut eingesetzt. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass der Wirkstoff nicht nur die Bildung von hautstraffendem Kollagen stimuliert, sondern auch den Kollagen- und Elastin-Abbau verlangsamt, was zu einer deutlichen Verbesserung der Hautelastizität führt.

REGENERIEREND | FEUCHTIGKEITSBINDEND | ANTIOXIDATIV | ANTIBAKTERIELL

ENTHALTEN IN: