M2 Beauté

BRAUNALGE

Algen gehören zu den ältesten und vielseitigsten pflanzlichen Organismen der Erde. Die zigtausend unterschiedlichen Arten in den Weltmeeren und an Land wandeln etwa dreimal mehr Kohlendioxid (CO₂) um als andere Nutzpflanzen und produzieren so einen Großteil des Sauerstoffs auf der Erde.


Die extremen Witterungsbedingungen, denen sie in der Natur ausgesetzt sind, haben gerade Meeresalgen im Laufe der Jahrmillionen dazu gezwungen, spezielle Abwehr- und Lebenserhaltungsmechanismen zu entwickeln. Die daraus resultierenden Stoffe, Eigenschaften und Indikatoren macht sich die kosmetische Forschung zunutze, um Produkte mit extrem hohem Wirkungsgrad zu entwickeln.


Die formenreiche Gruppe der BRAUNALGEN umfasst bis zu 1.900 Arten. Die charakteristisch braun gefärbten Makroalgen kommen bevorzugt an den Meeresküsten in gemäßigten Zonen vor. Sie enthalten unter anderem etwa 12 Vitamine, 18 Aminosäuren, bis zu 42 Spurenelemente, Omega-3-Fettsäuren und Jod. Ihre Vielseitigkeit ist beeindruckend.


BENEFITS FÜR DIE HAUT

Die Kosmetikindustrie hat das Potenzial der BRAUNALGE erkannt und setzt zunehmend auf den effektiven Beauty-Allrounder. M2 BEAUTÉ verwendet für seine Gesichtsmaske das Algin der BRAUNALGE Laminaria digitata, welche eine Vielzahl an Mineralien und Spurenelementen enthält, insbesondere Calcium- und Natrium-Ionen. Sie stimuliert die natürlichen Funktionen der Haut und unterstützt den Schutz der Zellen durch diverse Radikalfänger.

Ideal geeignet ist der Wirkstoff für die umfangreiche Befeuchtung der Haut sowie die Feuchtigkeitsbindung. Zudem hellen einige in der BRAUNALGE enthaltenen zellulären Bestandteile die Haut auf. Die für BRAUNALGE typischen Polysaccharide (Fucane) haben diverse pharmakologische, aber auch kosmetische Wirkungen – dazu gehört unter anderem die Stimulierung der Kollagensynthese und der damit verbundene Anti-Aging-Effekt.

GEWEBESTRAFFEND | REVITALISIEREND | FEUCHTIGKEITSREGULIEREND | AUFPOLSTERND

ENTHALTEN IN: