M2 Beauté

ARGININ

Wenn „ARGININ“ ohne weiteren Namenszusatz erwähnt wird, ist in der Regel L-ARGININ gemeint, so auch in diesem Fall. L-ARGININ gehört zu den besterforschten Nährstoffen überhaupt und gilt als stickstoffreiche und basisch reagierende Aminosäure. Neben seiner Funktion als wichtiger Baustein körpereigener Proteine ist es für eine Vielzahl von Stoffwechselvorgängen von großer Bedeutung. Unter anderem ist L-ARGININ an der Detoxifikation sowie der Zellteilung und der Stabilisierung der Zellmembranen beteiligt und trägt zudem zu einer optimaleren Proteinsynthese bei.


BENEFITS FÜR HAUT UND HAARE

Generell sind proteinogene Aminosäuren durch ihre stoffwechselregulierenden Eigenschaften für die Gesundheit und Jugendlichkeit der Haut sowie eine positive Beschaffenheit der Haare unentbehrlich. L-ARGININ ist insbesondere für die Kollagensynthese und damit für die Straffheit des Bindegewebes und die Wundheilung bzw. Hautregeneration von Relevanz. Es hat als Signalmolekül vielfältige Effekte, unter anderem die Induktion der Prostaglandinsynthese sowie die Regulation der Aktivität von Enzymen. L-ARGININ kann aber auch die Mikrozirkulation in feinem Hautgewebe fördern, was zu einer besseren Versorgung der Haarwurzeln mit Mikronährstoffen führt.

STIMULIEREND | NÄHREND | REGENERIEREND

ENTHALTEN IN: